BMW STROLCHE e.V.
UNSER PÄDAGOGISCHES KONZEPT

UNSER PÄDAGOGISCHES KONZEPT

UNSER PÄDAGOGISCHES KONZEPT UND ALLTAG.

Oberstes Prinzip des pädagogischen Handelns ist der „SITUATIONSORIENTIERTE ANSATZ”. Dies bedeutet, die genaue Beobachtung von Entwicklungsstand und aktueller Situation der einzelnen Kinder sowie der Gruppe. Ziel ist die Ausbildung der kindlichen Identität, die Entwicklung der Selbständigkeit, des Selbstbewusstseins, sozialer Kompetenzen und Sachkompetenzen. Die Kinder erfahren Toleranz, Respekt sowie die Beachtung allgemeiner sozialer Werte des menschlichen Zusammenlebens.

Wir legen Wert darauf, den Kindern vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten zu lassen, ihre eigenen Gedankengänge zu denken PHANTASIE UND KREATIVITÄT zu entwickeln. Dabei begleiten wir sie stets konstruktiv und auf Augenhöhe und unterstützen sie altersentsprechend in ihren Interessen und Bedürfnissen. Dazu ist es notwendig, die Kinder nicht mit Angeboten zu überfrachten, sondern gut zwischen Input und ‚Raum-und-Zeit-geben‘ abzuwägen. Es ist uns ein wichtiges Anliegen dem Konsumverhalten und der Eventkultur entgegenzuwirken – der Leitfaden unserer Arbeit heißt: „Wir leben den Alltag und lernen das Menschsein”

UNSERE BEWEGUNGS-, NATUR- UND ERNÄHRUNGSPROJEKTE:

Yoga
Tanz
Turnen
Gemeinsames Kochen in unserer Strolcheküche
Exkursionen wie regelmäßige Waldtage

PROJEKTE ZUR FÖRDERUNG VON KRATIVITÄT UND STÄRKUNG DER PERSÖNLICHKEIT:

Z’am grauft für unsere Vorschulkinder
Regelmäßige Kinderkonferenzen
Spielzeugfreie Zeit
Theaterprojekte

EXTERNES ANGEBOT DURCH UNSERE PARTNER:

Musikalische Früherziehung mit einer Musikpädagogin
Schwimmkurs für unsere großen Strolche
Skikurs für unsere großen Strolche